29. November 2020

Alltägliche Gewalt

Es findet jeden Tag in unserem Land statt zumeist schaffen es solche Vorfälle maximal in die Berichterstattung der Polizei.
Am 1.10. dieses Jahres fand mal wieder einmal so ein „Vorfall“ statt. Ein Kurde drang in Bad Salzuflen in ein Mehrfamilienhaus  ein. Traf dort auf einen Anwohner und fing sofort an auf ihn Einzuschlagen. Als er am Boden Lag trat er noch auf ihn ein. Das alles geschah ohne das er ein Wort sagte. Als er später von der Polizei aufgegriffen wurde. Soll er gesagt haben: „Deutschland ist ein freies Land, in dem er machen könne, was er wolle.“
dem Opfer geht er sehr schlecht da er noch daran arbeitet die Sinnlose Tat zu verarbeiten.
Verantwortlich ist mal abgeschoben von dem Täter mal wieder keiner und das Opfer steht da und kann sehen, wo es bleibt!
Wir fordern damit muss Schluss sein!
Alle Ausländischen Straftäter müssen sofort abgeschoben werden.
Sollte man ihre Identität nicht feststellen können müssen sie so lange in Haft kommen bis ihre Identität geklärt ist und sie Abgeschoben werden können!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.