Currently browsing category

Deutschland

Özil

Der Fall Özil

Der Fall Özil zeigt deutlich, wie die Medienlandschaft in der BRD funktioniert. Aus Gründen, die sich mir verschließen, haben die BRD-Medien beschlossen, das Özil ihr Vorzeige-Türke, Pardon, Vorzeige-Deutscher sein soll. Ihm verzieh man alles, mittelmäßige Leistungen, das Nicht-Mitsingen der Nationalhymne – oder vielleicht ist er gerade deswegen bei den Medien …

Jusitz-580x336

„NSU“ – Eine Nachbetrachtung

Es geht hier nicht um eine juristische Nachbetrachtung, oder um die vielen „Merkwürdigkeiten“, angefangen von der Rolle verschiedener Geheimdienste. Letztendlich sind das alles Nebenkriegsschauplätze. Sich darüber aufzuregen, bringt uns nicht weiter. Denn es ist allgemein bekannt, daß auch in unserem Land die Geheimdienste gegen die nationale Opposition agieren und dagegen …

Schriftzug1

Gedanken zur aktuellen politischen Lage

Letztens fand in Berlin eine Demonstration der AfD statt und da ich Zeit hatte und die Fahrt nichts kostete und ich per se neugierg bin, fuhr ich mit. Vorneweg, das wird jetzt kein Demobericht, auch keine Analyse der AfD, deren einzelen Mitglieder mich schon ein bißchen an NPD’ler der späten …

Fahne

Gedanken zu Schwarz-Weiß-Rot

Unsere Fahne heißt Schwarz-Weiß-Rot, warum eigentlich? Warum zum Beispiel nicht Schwarz-Rot-Gold? Und für was stehen die Farben Schwarz-Weiß-Rot überhaupt? Aber keine Angst, ich habe jetzt nicht vor, einen Vortrag über die Geschichte der Farben zu halten. Schwarz-Weiß-Rot setzte sich zusammen aus den preußischen Farben Schwarz und Weiß und dem Rot …

Fußball

Die „Mannschaft“ scheidet aus – Gedanken zur Fußball-WM

Die „Mannschaft“ ist bei der Fußball-WM gegen Südkorea ausgeschieden. Soweit die Tatsachen, aber warum, fragt sich Fußballdeutschland, sind sie gegen eine Manschaft, die weder spielerisch noch von dem Potenzial der einzelnen Spieler der „Mannschaft“ her standhalten können, ausgeschieden? Bevor ich in die klassischen Stereotypen verfalle, eine nüchterne Analyse von einem …

2018-01-30-Meinungsfreiheit-01-580x390

Gibt es Meinungsfreiheit in Deutschland?

Art 5. (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt. So steht es …

2018-01-30-Meinungsfreiheit-01-580x390

Meinungs- und Redefreiheit herstellen, Maas-Zensur-Gesetz abschaffen!

Am 30. Juni des vergangenen Jahres, am letzten Sitzungstag des Bundestags kurz vor der großen Sommerpause, wurde das sogenannte Netzwerkdurchsetzungsgesetz (kurz NetzDG) verabschiedet. 48 der 329 Abgeordneten mühten sich, noch zur Abstimmung zu bleiben. Denn direkt zuvor wurde auch die „Ehe für alle“ beschlossen. Ein mediales Großereignis, bei dem kein …

600px-Flag_of_Jamaica.svg

Jamaika-Verhandlungen gescheitert

Man sah es ihren langen Gesichtern an, Himmelhoch jauchzend und zu Tode betrübt. Aber nicht nur die Politiker der CDU und ihres Anhängsels CSU, sondern auch die Grünen schauten genauso betroffen aus der Wäsche. Aber nicht nur sie, auch die Stimmung ihrer öffentlich-rechtlichen Sprachrohre von ARD und ZDF schauten genauso …