Currently browsing

Oktober 2016

726208_web_r_by_dr-stephan-barth_pixelio-de

Wie sich die Amadeu-Antonio-Stiftung „flüchtlingsfeindliche“ Übergriffe zusammenlügt

Die „Amadeu-Antonio-Stiftung“ (AAS) ist wohl die am meisten gehaßte Organisation der Bundesrepublik: Angeführt von der ehemaligen Stasi-Zuträgerin Anetta Kahane kümmert sich die staatsfinanzierte Stiftung im Auftrag der Bundesregierung u.a. um die politisch korrekte Zensur von Sozialen Netzwerken. Des weiteren fungiert die Organisation als eine Art „Propagandaministerium“: Die Stiftung organisiert Hetzkampagnen …

Schreiben

Leserbrief zum kommenden Bürgerkrieg in Merkeldeutschland

Wir dürfen wieder einmal eine Leserzuschrift veröffentlichen, die sich diesmal mit dem drohenden Bürgerkrieg im zerfallenden Merkel-Regime beschäftigt: Wenn man ehrlich ist, läuft es doch auf folgendes hinaus; und das schreibe ich ganz gewiß nicht, weil ich es mir wünsche oder gar unterstütze, ganz im Gegenteil, aber so wird es …

pb4

Spontaner Protest bei Merkel-Besuch in Paderborn und nationale Beteiligung an AfD-Kundgebung

Die Hauptverantwortliche für die Völkerwanderung in unser Land und politisch Verantwortliche für die zigtausenden Sex-, Grapsch- und Raubattacken illegaler Einwanderer auf unsere deutschen Landsleute, Bundeskanzlerin Angela Merkel, besuchte am 15. Oktober die Stadt Paderborn. Dort hielt sie auf dem „Deutschlandtag“ der Jungen Union (noch darf die JU das „böse“ Wort …

hv4

Bericht zum Haverbeck-Prozeß in Bad Oeynhausen

Ursula Haverbeck zählt zu den bekanntesten Dissidentinnen der BRD. Am Dienstag wurde der mutigen Vorkämpferin für ein freies Deutschland, die nächsten Monat ihren 88. Geburtstag feiert, wegen ihres Engagements für Meinungs- und Forschungsfreiheit wieder einmal der Prozeß vor einem bundesdeutschen Gericht gemacht. Haverbeck läßt sich von nichts und niemanden einschüchtern: …

schreiben-700x458

Leserbrief zur Sicherheitslage in NRW

An dieser Stelle dürfen wir erneut einen Leserbrief veröffentlichen, der uns kürzlich erreichte und den wir hiermit zur Diskussion freigeben wollen: Die Sicherheitslage in Deutschland verschlechtert sich zusehends: Wie die Neue Westfälische berichtet, geben besonders Nordafrikaner keine Ruhe. Wenn diese dann doch einmal im Gefängnis landen, gehen sie dort ihrer …

aufkleber-merkelmussweg

BRD im Endstadium: Kommentar zur „Einheitsfeier“ in Dresden

3. Oktober, Tag der deutschen Teilwiedervereinigung, von den Herrschenden verherrlichend als „Tag der deutschen Einheit“ bezeichnet. Jedes Jahr zelebriert die Bundesregierung an diesem Tag eine „Einheitsfeier“. Doch so eine Einheitsfeier – man kann sogar noch weitergehen und sagen: so einen Tag wie diesen 3. Oktober – hat das Regime noch …

schreiben-700x458

Leserbrief zur „Volks“-Rede der Bundeskanzlerin

Wieder einmal erreichte uns eine Leserzuschrift zu einem aktuellen politischen Thema, die wir an dieser Stelle gerne veröffentlichen und zur Diskussion stellen wollen: Die jüdisch-österreichische Schriftstellerin Isolde Charim beklagt sich öffentlich, daß sich die politische Rechte nicht schämen würde. Hallo? Wofür sollte sich ein Rechter schämen? Dafür, daß er Volk …