Neues aus Buntland: Versuchte Vergewaltigung in Bad Salzuflen

2018-01-31-Grenzen-dicht-02-1024x738Am Freitag wurde eine 38-jährige Joggerin in Bad Salzuflen im Wald am Obernberg überfallen. Der geschilderte Vorgang läßt den Schluß zu, daß der Mann auch versucht hat, sie zu vergewaltigen. Der Frau gelang es, den Täter in die Flucht zu schlagen. Laut Polizei wird der Täter wie folgt beschrieben: Etwa 180 cm groß, Mitte 30, schlank, süd- bzw. südosteuropäisches Aussehen. Dunkle Haare, einen Fünf-Tage-Bart

Bekleidet war er mit einem dunklen Blouson, dunkelblauer Jeans, einem dunklen Käppi und Sportschuhen. Sachdienliche Hinweise an Polizei Detmold KK1, Telefon-Nr.: 05231 / 6090.

Das war dann eventuell wieder einer der dringend gesuchten Facharbeiter aus dem Ausland, der unter Verletzung der Hoheitsrechte von Merkel in unser Land gelassen wurde.

Den Frauen im Allgemeinen kann man nur raten, besuchen Sie Selbstverteidigungskurse, führen Sie Verteidigungsspray mit sich. Und wählen Sie die Parteien nicht mehr, die für sowas verantwortlich sind!

Mit diesem Fahndungsfoto sucht die Polizei nach dem Tatverdächtigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *