Diesen Sonnabend (28. September): Kommt zur Kundgebung nach Horn-Bad Meinberg!

Horn-BadMeinberg-700x458Als DIE RECHTE Ende August 2019 im beschaulichen Horn-Bad Meinberg gegen den Zuzug mehrerer hundert Roma (im Volksmund oft als „Zigeuner“ bezeichnet) in den Ortskern der Gemeinde protestierte, zeigte der politische Gegner seine häßlichste Fratze. Aufgehetzt von Funktionären des örtlichen Anti-Rechts-Bündnisses, stürmte ein überwiegend fremdvölkischer Mob auf die friedliche Versammlung los, es kam zu Auseinandersetzungen, letztendlich konnte der Angriff gemeinsam mit der örtlichen Polizei abgewehrt werden.

Gut einen Monat später wird DIE RECHTE erneut auf die Straße gehen und deutlichmachen: An der katastrophalen Situation vor Ort, die eine zweifelhafte, überregionale Berichterstattung für Horn-Bad Meinberg mit sich brachte, hat sich nichts geändert, im Gegenteil. Selbst kleine Gemeinden spüren mittlerweile die direkten Folgen der gescheiterten Einwanderungspolitik.

Leider ist an diesem Wochenende der Marktplatz durch das traditionelle Hörnchenfest belegt, welches auch den Segen der Partei DIE RECHTE erhalten hat, die ihren Kundgebungsort einige Meter weiter entfernt verlegt hat. Unsere Versammlung findet nun am Tedi-Parkplatz an der Kampstraße, wenige Meter vom Bahnhof entfernt, statt. Wenn Ihr Samstag zur Protestversammlung kommt, ist deshalb eine Anreise mit der Bahn zu empfehlen. Ansonsten gilt: Laßt uns gemeinsam zeigen, daß es auch in Horn-Bad Meinberg Zeit für einen radikalen Politikwechsel ist! Kommt um 13 Uhr zur Kundgebung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *