brackwede1

Freiheit für Ursula Haverbeck: Kundgebung zum 1. Jahrestag der Inhaftierung vor der JVA Brackwede durchgeführt!

Es ist ein trauriger Jahrestag, der am Dienstag (7. Mai 2019) vor den Toren der JVA Brackwede in Bielefeld begangen wurde: Seit genau einem Jahr sitzt die 90-jährige Ursula Haverbeck, Deutschlands mutigste Dissidentin, für das Äußern ihrer Meinung im Gefängnis. Doch während das System gehofft hat, Haverbeck durch die Inhaftierung …

Titelbild

Erster Aktionsbericht zum Europawahlkampf in Bielefeld

Bei bestem Wetter hängten in den vergangenen Tagen Aktivisten des Kreisverbandes Ostwestfalen-Lippe der Partei DIE RECHTE im Zuge des Wahlkampfes zur Europawahl am 26. Mai 2019 die allseits beliebten und provokanten Plakate „Israel ist unser Unglück!“ sowie das Plakat mit dem Konterfei unserer wegen Meinungsäußerungen in Gesinnungshaft sitzenden Spitzenkandidatin Ursula …

ursula

Freiheit für Ursula Haverbeck! – Kundgebung am 7. Mai 2019 vor der JVA Bielefeld-Brackwede

Am 7. Mai 2018 wurde die international bekannte Dissidentin und Bürgerrechtlerin Ursula Haverbeck in ihrem Haus in Vlotho festgenommen und in die JVA Bielefeld-Brackwede gebracht. Seitdem sitzt die mittlerweile 90-jährige Regimekritikerin im geschlossenen Vollzug eine mehrjährige Haftstrafe wegen Meinungsdelikten ab, mit einer baldigen Entlassung ist also nicht zu rechnen. Seit …

razzia-dorstfeld-650x336

Eskalation im Europawahlkampf: Polizei stürmt Geschäftsstelle von DIE RECHTE + weitere Wohnungen und beschlagnahmt Infrastruktur der Partei!

Knapp vier Wochen vor der Europawahl setzen Polizei und Staatsanwaltschaft gegen die Partei DIE RECHTE auf Eskalation und betreiben eine massive Wahlmanipulation: Am Donnerstagvormittag (2. Mai 2019) rückte ein Großaufgebot an, u.a. Einsatzhundertschaften, um die Bundesgeschäftsstelle der Partei DIE RECHTE in der Thusneldastraße 3 sowie die Wohnung des Bundesgeschäftsführer Michael …

Grab

Bericht zur Gedenkfeier für Hans-Michael Woitzyk

Am Karfreitag fand die kameradschaftliche Verabschiedung von Hans-Michael Woitzyk statt. Anwesend waren sowohl die Gütersloher und die Bielefelder Kameraden als auch einige mittlerweile nach Dortmund und in den Knüllwald verzogene Weggefährten von Hans-Michael. Nachdem wir am Grab Aufstellung genommen hatten, sprach als erstes der mittlerweile nach Dortmund verzogene, früher in …

346320_original_R_K_by_Manfred Jahreis_pixelio.de

Volkshochschule Bielefeld im Kampf gegen Rechts

Ein – wie nicht anders zu erwarten – nicht abgedruckter Leserbrief an die „Neue Westfälische“: Die Volkhochschule lässt sich also mit der Durchführung einer sogenannten „Wanderaustellung“, die auf die Gefährlichkeit und den bösen Zielen der AfD, einer Partei, die demokratisch in den Bundestag gewählt wurde, hinweist, missbrauchen. Das auch noch …

wahlvorstellung

Europawahl 2019: Die Wahlkampfvorstellung im Video!

Am Sonntagabend (31. März 2019) stellten Aktivisten der Partei DIE RECHTE den geplanten Europawahlkampf 2019 vor. Sie erläuterten einige Schwerpunkte, gingen auf die Spitzenkandidatur von Ursula Haverbeck ein, die aus der Haft heraus antritt, und stellten die geplanten Motive der Werbematerialien vor. Schaut Euch das Video, das als Livestream zunächst …

HansMichael

Hans-Michael Woitzyk zur Großen Armee abberufen

Am gestrigen Sonntag, den 31.03.2019, wurde unser Kamerad Hans-Michael Woitzyk zur Großen Armee abberufen. Im Geiste bleibt er uns stets als geschätzter, allseits beliebter und langjähriger Kamerad, welcher nie den Einsatz für die große Sache und Deutschland scheute, erhalten. Im Gegenteil, über all die Jahre haben ihn weder Repressionen, Schikanen …

Europawahl-Vorschau-Artikel-01-1160x597

Jetzt für den Wahlkampf von Ursula Haverbeck spenden!

Seit der Zulassung von Ursula Haverbeck als Spitzenkandidatin der Partei DIE RECHTE zur Europawahl geht es Schlag auf Schlag. Wir wollen, daß ganz Deutschland erfährt, warum eine 90-jährige Dame für das Äußern ihrer Meinung im Gefängnis sitzt. Und: Jeder soll wissen, daß diese mutige Dissidentin für das Europaparlament kandidiert, aus …

Agent-1024x723

Hausdurchsuchungen mit anschließenden Anquatschversuchen im Kreis Gütersloh

Unter mehr als fadenscheinigen Gründen kam es in den vergangenen Wochen zu zwei Hausdurchsuchungen gegen politische Aktivisten aus dem Kreis Gütersloh. Selbstredend legten oder legen die betroffenen Nationalisten juristische Gegenmaßnahmen ein und werden sich dementsprechend zu wehren wissen. Nachfolgend kam es zu Anquatschversuchen seitens des Verfassungssschutzes. Jegliche Versuche blieben bei …