Currently browsing category

Ostwestfalen

WDR Podiumsdiskussion in Horn Bad – Meinberg – Ignoranz statt Ursachenforschung und Lösung von Problemen!

Horn Bad-Meinberg: Die Vorgeschichte kann man hier nachlesen. Nachdem Die Rechte zweimal gegen das Unrecht in Horn Bad Meinberg demonstriert hat, hat die Stadtverwaltung „etwas“ reagiert, so wurde eine Mobile-Wache, eine Telefonhotline eingerichtet und das Ordnungsamt ist mit mehr Personen auf der Straße.   Sprich im Grunde wurde das Hauptproblem unkontrollierte „Einwanderung“ …

Polizei-Kollegen enttarnen ihn als sogenannten Reichsbürger! Polizei NRW von Reichsbürgern unterwandert?

    Paderborn: Ein Polizist wurde als sogenannter Reichsbürger enttarnt, so wurde er von seinen Polizeikollegen beim Vorgesetzten verraten, er soll wohl im Streifendienst „reichsbürgerliche typische“ Äußerungen gemacht haben, welche das explizit sind, dazu wurden zum jetzigen Zeitraum leider noch keine Informationen herausgegeben.   Der Polizist soll schon seit Oktober …

Asylbewerber bedrohen Mitarbeiter der Stadtverwaltung mit dem Messer!

Auch in der kleinen Stadt Versmold/Kreis Gütersloh in Ostwestfalen-Lippe, so wie überall in der Bundesrepublik Deutschland werden seit 2015 sogenannte “Flüchtlinge“ aufgenommen. Jetzt beschwert sich sogar ein CDU Politiker Michael Meyer-Hermann der unter anderem Bürgermeister der kleine Stadt Versmold ist, dass Mitarbeiter der Stadt von Asylbewerbern sogar mit dem Messer …

Besuch bei Ursula Haverbeck

  Der Termin war recht kurzfristig, mein Wunschtermin an einem Wochenende war nicht möglich, die Beamtin der Besuchsabteilung sagte mir am Telefon, die Wochenenden seien ausgebucht bis Jahresende. Da die inhaftierten ja nur 4 Besuche pro Monat zu je 40 Minuten genehmigt bekommen, konnte ich nicht wählerisch sein und nahm …

Neunmalkluger Jura Student fühlt sich durch Frauenparkplätze „diskriminiert“

Die Folge seiner idiotischen Klage: Öffentliche Frauenparkplätze werden abgeschafft! Absurdistan wird immer irrer! Die Frauenparkplätze, die schneller zu erreichen und nicht so abgelegen wie die restlichen Parkplätze sind, wurden eingeführt, um für Frauen zu bestimmten Tages- und Nachtzeiten mehr Sicherheit zu schaffen, die seit der Grenzöffnung 2015 vielerorts nicht mehr …

Geburtstagsdemo: Mehrere hundert Nationalisten fordern am 9. November Freiheit für Volksheldin Ursula Haverbeck!

Hinter den Kerkermauern der JVA Bielefeld-Brackwede erreichte Ursula Haverbeck am 8. November 2019 das betagte Alter von 91 Jahren. Sie ist seit anderthalb Jahren für das Äußern ihrer Meinung im freiesten Staat, den es angeblich jemals auf deutschem Boden gegeben hat, inhaftiert. Unter Schwerverbrechern und wie eine Kriminelle gehalten. Doch …

Samstag (9. November) ist es soweit: Alle Infos zur Ursula-Geburtstagsdemo in der Übersicht!

Am Samstag (9. November 2019) gehen hunderte Nationalisten anläßlich des 91. Geburtstages von Ursula Haverbeck auf die Straße, um die Freilassung der politischen Gefangenen zu fordern. Die Demonstration ist in der medialen Berichterstattung derzeit in Bielefeld (und darüber hinaus in ganz Ostwestfalen) allgegenwärtig, auch Vorfeldaktionen, etwa das Verteilen von Schnipseln …

Banner-Aktionen für die Geburtstagsdemonstration für Ursula Haverbeck am 9. November in Bielefeld

Am Sonntagnachmittag trafen wir uns vor dem Gelände der JVA Brackwede, in der Ursula Haverbeck wegen unerwünschter Meinungsäußerungen gefangengehalten wird, um dort in Sichtweite ein paar Fotos mit neuen Bannern mit den Aufschriften „Freiheit für Ursula Haverbeck“ / „Wahrheit für Deutschland“ und „Unserer 91-Jährigen zu Ehren“ zu machen. Anschließend fuhren …

Bielefeld: Schnipsel für Haverbeck-Demo sorgen für Panik, Hysterie und bunte Putzkolonnen!

Die große Demonstration am 9. November 2019, bei der erneut hunderte Nationalisten für die Freilassung der Dissidentin Ursula Haverbeck auf die Straße gehen werden und damit an ihrem 91. Geburtstag, dem sie im Gefängnis verbringen muß, ein Zeichen setzen, wirft ihre Schatten voraus. In den vergangenen Tagen tauchten im Bielefelder …